Au-pair in Deutschland

Du willst ein Jahr nach Deutschland? Wie wäre es mit Au-pair?

Als Au-pair lebst du in einer ausgewählten Gastfamilie. Auf diese Weise lernst du das Land, seine Sprache und Kultur intensiv kennen. Du betreust 30 Stunden in der Woche die Kinder und hilfst bei der Hausarbeit. Dafür kannst du bei der Gastfamilie kostenlos in einem eigenen Zimmer wohnen. Außerdem bekommst du freie Verpflegung und ein Taschengeld von 280,- Euro im Monat. Du kannst einen Sprachkurs besuchen und Dich weiter qualifizieren. Wenn du ein ganzes Jahr in Deutschland bleibst, hast du vier Wochen bezahlten Urlaub. Du hast genug Freizeit - der Spaß kommt nicht zu kurz! Eine tolle Gelegenheit also, deine Sprachkenntnisse zu verbessern, deinen kulturellen Horizont zu erweitern und dich weiter zu bilden.

Voraussetzungen für einen Au-pair-Aufenthalt in Deutschland

Du bist zwischen 18 und 24 Jahre alt, körperlich und psychisch gesund. Im Umgang mit Kindern kennst du dich genauso gut aus wie im Haushalt. Du bist motiviert und neugierig auf fremde Kulturen. Außerdem kannst du bereits deutsche Sprachkenntnisse vorweisen. Du bist bereit, sechs bis zwölf Monate in einer deutschen Gastfamilie zu leben.

Mit dem vij als Partner

Es gibt viele Agenturen, die Au-pair-Aufenthalte vermitteln, aber nur sehr wenige wie den Verein für Internationale Jugendarbeit. Unser Netzwerk vermittelt nicht nur junge Menschen an Gastfamilien, sondern betreut sie auch während ihres gesamten Aufenthaltes.

Achtung! Falls du Fragen hast wende dich an eine unserer Beratungsstellen in der Ukraine, in Rumänien oder in Russland. Wer sich eine Familie ausschließlich über das Internet sucht, geht große Risiken ein. Wenn es Probleme gibt, hast du keinen Ansprechpartner. Das ist wichtiger, als es vielleicht vorher aussieht. Ein Au-pair-Aufenthalt braucht Begleitung. Das bieten wir dir.

Nutze unsere Erfahrung und Qualität

Seit der Gründung im Jahr 1877 berät und begleitet der vij vor allem junge Frauen auf ihren Reisen und beschützt sie vor wirtschaftlicher und sexueller Ausbeutung. Wir sind Mitglied der „Gütegemeinschaft Au pair“ und garantieren eine seriöse und kompetente Vermittlung. Der vij ist da, egal ob du nur Fragen hast oder Probleme auftauchen. Und das zu äußerst günstigen Konditionen.

Wie bewerbe ich mich?

Für unser Au-pair-Programm haben wir eine eigene Website:

www.au-pair-vij.org

  • Lies dir alle Informationen zu einem Au-pair-Aufenthalt in Deutschland auf der Website und in den Merkblättern aufmerksam durch! 
  • Lass dir die Bewerbungsunterlagen zuschicken oder lade sie von unserer Website herunter.
  • Fülle die Bewerbungsunterlagen sorgfältig aus und schicke sie an uns zurück. Falls du Fragen hast, wende dich an eine unserer Beratungsstellen in Deutschland oder Oradea.
  • Sobald wir eine passende Gastfamilie für dich gefunden haben, setzen wir uns mit dir in Verbindung. Dann besprechen wir, wie es weitergeht.